Network Werbung

Effektiv und erfolgreich Werbung machen

Archiv für die 'Social-Bookmarking' Kategorie

Social-Bookmarking

Freitag 15. Oktober 2010 von Marco Blum

Social-Bookmarks sind Lesezeichen (auch Favoriten genannt) die im Internet gespeichert werden und so nicht nur an einem einzigen PC nutzbar sind.

Wenn man diese Lesezeichen für die Öffentlichkeit zugänglich macht, können diese auch von anderen Surfern gefunden, bewertet und kommentiert und natürlich auch besucht werden.

Wie können Sie Social-Bookmarking für Ihre Zwecke nutzen?

1. Geben Sie Ihren Besuchern Möglichkeiten ihre Seite direkt zu „bookmarken“.

  • Bauen Sie AddThis (oder einen ähnlichen Dienst) in Ihren Blog oder Ihre Internetseite ein. Einfach Code generieren lassen und in die Seite einfügen, an der Stelle wo die Buttons später erscheinen sollen.
  • AddThis bietet auch ein Plugin für Ihren WordPress-Blog. Damit erscheinen die Buttons dann unter jedem Artikel, genauso wie in meinem Blog.
  • Jeder Besucher Ihrer Seite kann dann Ihre Seite mit nur einen Klick zu den Favoriten hinzufügen

2.  Fügen Sie Ihre Internetseite als Lesezeichen bei vielen Bookmarking-Diensten hinzu.

  • Melden Sie sich einfach bei den verschiedenen Diensten kostenlos an und tragen Sie dann Ihre Webseite(n) ein. Achten Sie darauf, dass Ihre Verlinkung öffentlich ist, damit Ihr Lesezeichen auch von anderen gefunden werden kann.

Durch die Nutzung beider Möglichkeiten werden Sie im Internet besser gefunden. Die Suchmaschinen bewerten das häufige verlinken von Benutzern entsprechend positiv. Dadurch erhalten Sie bei Google und Co ein besseres Ranking. Zudem erhalten Sie natürlich auch zusätzliche Besucher durch die Bookmarkingdienste selbst.

Hier einige sehr gute Bookmarking-Dienste:

Für weitere Tipps tragen Sie sich auch in meinen Newsletter ein.

Freundliche Grüße,

Marco Köpp

Tweete diesen Artikel auf Twitter

Kategorie: Allgemein, Social-Bookmarking | Keine Kommentare »